TurboPerformance

Zur Fahrzeug-Datenbank

Volvo Penta Industrial Off-road Engines TAD561VE


Dieses Fahrzeug verfügt noch über keine Leistungsstufen


Leider können wir Ihnen für den Volvo Penta Industrial Off-road Engines TAD561VE noch keine Leistungsdaten präsentieren. Diese werden in Kürze nachgepflegt.

Bitte Kontaktieren Sie Ihren Einbaupartner. Der Volvo Penta Industrial Off-road Engines TAD561VE ist voraussichtlich tunebar!

Tuning-Box TP-Tronic®

TurboPerformance® bringt eine eigene programmierbare Powerbox auf den Markt. Die TP-Tronic ist die Alternative zum echten Chiptuning. Peferkt für Fahrzeuge geeignet für die (noch) kein Chiptuning möglich ist oder es sich um Miet- oder Firmenwagen handelt. Die Box kann mit etwas handwerklichem Geschick selbst ein- / ausgebaut werden. Ein Einbauanleitung liegt jeder TP-Tronic bei.
Momentan ist für dieses Fahrzeug noch keine TP-Tronic® verfügbar!
Erleben Sie Ihr Fahrzeug neu !
Die TP-Tronic® hält, was sie verspricht...

Was macht die TP-Tronic so einzigartig?
  • Entwicklung und Test am hauseigenen Allradprüfstand nach TP-Ansprüchen
  • Unser frei Programmierbarer Prozessor erlaubt die gleichzeitige Überwachung vieler Parameter und die individuelle Anpassung
  • Wir arbeiten mit einer zusätzlichen virtuellen-Lastberechnung
  • Der größte Vorteil ist eine perfekte und homogene Leistungsentfaltung und der Erhalt aller Notlauf-Funktionen der originalen Motorsteuerung
  • bei Fahrten im Teillastbereich deaktiviert sich die Box vollautomatisch und belastet den Motor dadurch nicht zusätzlich
  • die meisten TP-Tonic kommen mit einem TÜV-Gutachten und viele weitere sind bereits in Vorbereitung
  • ultimative Verabeitungsqualität auf originalniveau – 12 Monate Garantie auf die TP-Tronic und den Kabelsatz ohne Kilometerbegrenzung
  • bei vielen Modellen bieten wir auch optional Garantieleistungen für ihren Motor und Getriebe an

Einbaupartner

zum Fahrzeug: Volvo Penta Industrial Off-road Engines TAD561VE


Kopie der Anfrage an meine eMail-Adresse versenden

Ihr Einbaupartner


Kundenmeinungen zum ChipTuning

Hallo in den Raum Regensburg, die 500 km zu TurboPerformance haben sich wirklich gelohnt. Nachdem der erste Wettbewerber (sofern man den so nennen darf) das Steuergerät nahezu ruiniert hat zolle ich erst einmal den Reparaturarbeiten höchsten Respekt. Geduld, Ehrgeiz und Akribie bei den Reparaturen haben sich für mich absolut gelohnt. Zudem massiv spürbare Verbesserung im Durchzug im gesamten nutzbaren Drehzahlbereich, Endgeschwindigkeit wird wesentlich schneller erreicht bei ( marginal höher: 3 km/h laut GPS), anfängliche Rußentwicklung ist vollkommen verschwunden, und es macht einfach Spaß den trägen Schweden in Bewegung zu erleben. Bei gleicher Fahrweise ca. ein halber Liter weniger Verbrauch auf 100 km. Bei der jetzigen Charakteristik fällt es jedoch sehr schwer bewußt sparsam zu fahren. Glückwunsch zu diesem Ergebnis und vielen Dank. Ich werde TurboPerformance sicher weiterempfehlen. Gruß aus OWL und weiter so!!!Frank aus OWL am 10.04.2007
Lieber Hr. Baur, liebes TP Team, seit letzte Woche Mittwoch ist endlich das Chiptuning aufgespielt. Ich selbst habe mich beinahme 2 Jahre mit dem Chiptuning auseinandergesetzt und ettliche Foren Beiträge im Netz hierzu gelesen. Nach einer Weile habe ich auch bei Ihnen und Ihrem Einbaupartner Hr. Baur in Kissing nachgefragt. Meine Anfragen wurden stets freundlich beantwortet und es waren wirklich viele Fragen! Nur wollte ich mir vor dem Chiptuning sicher sein. Mein Audi A5 3.0 tdi quattro hat jetzt nach dem Tuning ein anderes Fahrverhalten. Er kommt mir jetzt so vor wie mein Vorfahrzeug Audi A7 competition. Dies war das Ziel des Chiptuning und das wurde erreicht. Außerdem war ein Gutachten mit dabei. Damit hat auch die Eintragung bei der Zulassungsstelle reibungslos funktioniert. Die Messung vorher und nach dam Tuning war für mich auch interessant. Ich sah, dass mein Auto bereits Werksseitig deutlich mehr an Leistung hatte wie angegeben und das spiegelte sich dann auch am Tuning wieder. Hier wurde die PS Zahl die auf der Homepage als Richtgröße genannt wurde überschritten. Die NM wurden zwar nicht ganz erreicht. Aber Hr. Baur meinte, dass da nach 500-1.000 km noch ein bisschen was kommt. Evtl. lernt das Motorsteuergerät hier noch was dazu?! Ob das so ist kann ich nicht sagen, da ich hier Laie bin. Natürlich wäre es aber schön, wenn Sich da noch zusätzlich was tun würde. Da ich am Wochenende ca. 200 km über die Autobahn gefahren bin, habe ich auch den Verbrauch mit 120 km/h und Tempomat gemessen. Hier zeigte sich das gleiche Bild wie vor dem Tuning. Mit 19 Zoll und 255 Winterreifen pendelte sich die Verbrauchsanzeige bei 6,2l / 100km ein. Zumindest kein Mehrverbauch bei deutlichem Leistungsplus. Ob hier noch was passiert und der Verbrauch noch sinkt, werde ich sicherlich bald sehen. Wenn nicht, auch nicht so schlimm. Auf alle Fälle kann ich Hr. Baur als kompetenten und freundlichen Fachmann bezeugen und ohne Bedenken weiter empfehlen! Marcel aus Neusäß am 19.11.2018
Fahrzeug: BMW M140i F21 Motor: B58, Ausgansdaten: 340PS, 500 Nm, 250 km/h; Nach Optimierung: ca. 430 PS, ca. 600 Nm, +300 km/h Ich war am Wochenende mit meinem M140i bei Peter Schön in Pfreimd. Peter überzeugte durch hervorragende Kompetenz und exklusives Fachwissen. Da nur ganz wenige Tuner den nagelneuen B58 Motor optimieren können war ich begeistert dass Turboperformance als einer der ersten dies bereits können. Super bequemer Kontakt über Whatsapp, extrem kurzfristig am Wochenende beim Peter einen Termin bekommen, super cool und sehr freundlich empfangen worden. Nach der ersten Probefahrt mit meinem M140i beim Peter fand ich für diese brachiale Mehrleistung keine Worte mehr. Extremer Leistungszuwachs von ca. 90 PS und ca. +100Nm, Vmax liegt jetzt bei 300+. Die Sportanzeigen stehen auf Anschlag :) Peter hat mir auch das Getriebe programmiert somit harmoniert jetzt alles perfekt zusammen. Demnächst treff ich mich mit Peter in Regensburg und dann geht es ab auf den Leistungsprüfstand. Eine ganz klare weiterempfehlung von Turboperformance und vorallem mein Einbaupartner Peter Schön. Vollste Zufriedenheit. Macht weiter so!!Alexander aus am 01.04.2019
Hallo Andi, wie Du mir schon versprochen hast ist die Leistungsentfaltung nach ca. 100 km Laufleistung so richtig brachial zur Geltung gekommen. Bin sehr zufrieden mit dem Tuning von meinem 330 d habe auch schon neue Kunden für Dich gewonnen. Gruß MichiMichael Ziegelmeier aus 86368 Gersthofen am 14.04.2008
Statt Knutschkugel jetzt Rennsemmel! Herr Hauzenberger, den ich als überaus kompetent und vertrauenswürdig kennengelernt habe, hat aus meinem 799ccm CDI-Smart ein neues Auto gemacht! Mußte ich zuvor noch auf Landstraßen geduldig hinter langsameren Autos herfahren, weil ein Überholmanöver zu lange dauerte und daher zu gefählich war, kann ich heute flink an den Langeweilern vorbeihuschen. Der Smart wirkt dabei im mittleren Drehzahlbeireich unauffällig aber w e s e n t l i c h kräftiger, sogar beinahe bullig. Es scheint, der Smart läuft auch insgesamt viel ruhiger und geschmeidiger. Dabei fährt er gute 20 km/h schneller (auf der Ebene) und kommt Berge im Vergleich noch schneller hoch. Beeindruckend ist aber mehr das Beschleunigungsverhalten, daß einem fast das Gefühl gibt, man sitze in einem Brabus! Allerdings hat man nie das Gefühl, der Smart wäre überreizt und der Motor würde zu sehr gequält. Dieses Tuning ist eigentlich schon aus Sicherheitsgründen zu empfehlen, da man dem zuvor bessermotorisiertem Verkehr schließlich einen gleichwertigen und nicht mehr schutzlos untermotorisierten Verkehrsteilnehmer stellen kann - und bei gleicher Fahrweise belohnt der nun gelassenere Motor mit besseren Verbrauchswerten und angenehmerem Schaltverhalten. Obwohl der Smart nur ein Zweitwagen ist, macht er mir nun so viel Spaß, daß ich noch häufiger mit ihm fahre, um mich über die verdutzen Gesichter zu freuen, wenn die meine Rücklichter sehen! ;-)Michael aus Raum München am 28.09.2010
Nochmals Danke an den Andi und Co. Nach zwei Betankungen, eine mit Super, und die andere mit Super Plus, da kam echt ne Überrasching raus, mit Super - 0,4 l zu vorher. Mit Superplus da kam bei selber Strecke und Geschwindigkeit echte - 0,8 ltr zum Serienzustand Verbrauch raus, statt laut Computer 6,0 waren es jetzt dann echte 5,2 l, alle Achtung. So wie es den Anschein hat, ist jetzt der Motor richtig frei, von einem lahmen Van, da kann man nicht mehr reden,die Überholvorgänge im 3. oder 4.Gang sind nun die reinste Freude. Wollte das nochmals Euch mitteilen. Diese ca. 170 Ps sind echt auch vorhanden, nicht nur am Papier. Heute kommt zu Euch schon der erste Neukunde den ich Euch vermittelt habe mit seinen Dodge Cabiper mit VW 140 PS Dieselmotor. Gruß nach Pollenried. Vom Touran Rupert aus NeumarktTouran Rupert aus Neumarkt am 17.08.2009