TurboPerformance

Zur Fahrzeug-Datenbank

Scania Heavy Engines Industrial Equip. PDE 550


Dieses Fahrzeug verfügt noch über keine Leistungsstufen


Leider können wir Ihnen für den Scania Heavy Engines Industrial Equip. PDE 550 noch keine Leistungsdaten präsentieren. Diese werden in Kürze nachgepflegt.

Bitte Kontaktieren Sie Ihren Einbaupartner. Der Scania Heavy Engines Industrial Equip. PDE 550 ist voraussichtlich tunebar!

Tuning-Box TP-Tronic®

TurboPerformance® bringt eine eigene programmierbare Powerbox auf den Markt. Die TP-Tronic ist die Alternative zum echten Chiptuning. Peferkt für Fahrzeuge geeignet für die (noch) kein Chiptuning möglich ist oder es sich um Miet- oder Firmenwagen handelt. Die Box kann mit etwas handwerklichem Geschick selbst ein- / ausgebaut werden. Ein Einbauanleitung liegt jeder TP-Tronic bei.
Momentan ist für dieses Fahrzeug noch keine TP-Tronic® verfügbar!
Erleben Sie Ihr Fahrzeug neu !
Die TP-Tronic® hält, was sie verspricht...

Was macht die TP-Tronic so einzigartig?
  • Entwicklung und Test am hauseigenen Allradprüfstand nach TP-Ansprüchen
  • Unser frei Programmierbarer Prozessor erlaubt die gleichzeitige Überwachung vieler Parameter und die individuelle Anpassung
  • Wir arbeiten mit einer zusätzlichen virtuellen-Lastberechnung
  • Der größte Vorteil ist eine perfekte und homogene Leistungsentfaltung und der Erhalt aller Notlauf-Funktionen der originalen Motorsteuerung
  • bei Fahrten im Teillastbereich deaktiviert sich die Box vollautomatisch und belastet den Motor dadurch nicht zusätzlich
  • die meisten TP-Tonic kommen mit einem TÜV-Gutachten und viele weitere sind bereits in Vorbereitung
  • ultimative Verabeitungsqualität auf originalniveau – 12 Monate Garantie auf die TP-Tronic und den Kabelsatz ohne Kilometerbegrenzung
  • bei vielen Modellen bieten wir auch optional Garantieleistungen für ihren Motor und Getriebe an

Einbaupartner

zum Fahrzeug: Scania Heavy Engines Industrial Equip. PDE 550


Kopie der Anfrage an meine eMail-Adresse versenden

Ihr Einbaupartner


Kundenmeinungen zum ChipTuning

mein alter mazda 3 (bj 2006,1.6D) läuft wie ein uhrwerk. durch den höheren drehmoment ist die beschleunigung sehr gut.der turbo spricht sofort an,was ein zügiges wegfahren nicht mehr verhindert.die höchstgeschwindigkeit ist jezt bei ca. 220 km/h.werner aus am 08.05.2015
Ich habe seit März einen Chevrolet Cruze 1.4 Turbo.Da der Motor nicht so besonders viel bringt und das Getriebe im 5. und 6. Gang sehr lang übersetzt ist,suchte ich nach einer Lösung.Zuerst habe ich es mit einer Powerbox für 600 Euro versucht aber es hat sich absolut nichts geändert.Auch mit Anweisungen der Firma konnte kein Erfolg erziehlt werden. Mit der Rückabwicklung gibt es jetzt noch Probleme. Deshalb habe ich mir einen Tuner aus der Umgebung gesucht.Das war und ist Herr Blechschmidt aus Oelsnitz.Wir fanden schnell einen Termin wo er mein Steuergerät ausgelesen hat und nach einiger Zeit optimiert überspielte.Obwohl erst nach ein paar hundert Kilometer sich alles voll auswirkt,war schon sofort eine spübare Veränderung festzustellen.Auch der 5.und der 6. Gang waren schon bei niedriger Geschwindigkeit zu gebrauchen.Es macht Spaß wenn die Beschleunigung eine ganz Andere ist und wenn es auch aus niedrigen Drehzahlen schon los geht. Nach ein paar Wochen haben wir noch einen Termin gehabt,wo er einige Kleinigkeiten geändert und angepaßt hat.Er nahm sich viel Zeit und jetzt bin ich voll auf zufrieden. Ich bin vollkommen zu frieden und kann die Firma und Herrn Blechschmidt weiter empfehlen.Ralf aus Plauen am 08.07.2014
Ich bin sehr zufrieden mit den neuen Fahreigenschaften meines Audi Q5. Deutliche Drehmomentverbesserung in allen Gängen. Michael aus Aulendorf am 02.03.2017
Servus Andi, jetzt hab ich mal kurz Zeit und schreib dir mal nen Bericht über meine gechippte Familie.Lkw(Papa),C8(Mama) und BMW(der Kleine).Also allen geht es wunderbar.Alle müssen ja auch mal ran.Alle drei gehen jetzt mal so richtig ab,aber am meisten merkt man beim Lkw und BMW.Ich bin jedenfalls begeistert und freue mich jeden Tag aufs neue.Die Erfahrungen sind folgendermaßen.Der Lkw geht deutlich besser und braucht bei gleichmäßiger Fahrweise rund 2 Litern weniger,immer mit Hänger bewegt.Ohne Hänger spart man noch mehr,so 3,5Liter auf 100km.Der Citroen C8 wird immer ziemlich flott gefahren und trotzdem spart man 0,5 Liter/100km.Beim Bmw kann man etwa 1 Liter sparen.Besonders gelungen ist beim Bmw auch das man auf gerader Strecken bei 155km/h mit weniger als 6Liter auskommt,dass ging vorher überhaupt nicht,egal wie man mit dem Gaspedal spielt.Der Bmw ist ein 535d/E61.Zum Schluß möcht ich noch beim Andi bedanken für den tollen Service und die persönliche Freundlichkeit.Das ist Service und Kompetenz.Ich hatte schon früher Pkw´s machen lassen bei XX,Xxxxxx.Mein erster war ein Mercedes Sprinter 122d auf 170Ps(1995). Also Andi,Grüße von mir und meiner Familie. PS:Ich hab da noch ein paar Turbo-Diesel.Die werd ich Dir auch vorbei bringen.Zunner Willibald aus neumarkt am 09.12.2008
Hallo Peter ich war gestern bei dir und ich muss sagen wie ich weg gefahren bin auf die Autobahn Wahnsinn fertig Schub bei jedem Gang einfach Toll. Wie du zu mir gesagt hast das nach 1000km noch ein Schub kommt da freue ich mich schon darauf. Dich kann man immer weiter empfehlen. Holger aus Schwandorf am 01.10.2017
War schon vor einiger Zeit bei Martin in Ulm um meinen Touran zu optimieren, also das Schlechte zu zu erst: es hat eine Ewigkeit gedauert bis die Software bei meinem Touran drauf war, was aber nicht am Martin lag sondern wie er meinte (an meine Diva, also der Touran). das Auto wollte wohl nicht mehr Leistung haben??? dann dürfte ich nach Hause fahren und was soll ich sagen schon wieder eine Enttäuschung... ...ich kann durch meine abgedunkelten Scheiben nicht die großen Augen von den Überholten oder den davongefahrenen sehen. Das ist sehr ärgerlich. Aber dafür habe ich jetzt ein Dauergrinsen beim fahren... wenn ich fahren darf, denn da kommt schon wieder die nächste Enttäuschung, meine Frau fährt mit dem Auto und was soll ich sagen, der erste Strafzettel ist schon da. Also beste Grüße nach Ulm, bis zum nächsten Auto Frank aus Gailingen am 12.08.2011