TurboPerformance

Zur Fahrzeug-Datenbank

Kundenmeinungen zum ChipTuning

Hallo zusammen, wir waren mit einem BMW M4 und einen 325D ( 204 PS ) in der Zentrale in Regensburg beim optimieren. Vielen Dank an Danny und Andreas für die super Arbeit. Es wurden alle Fragen im Vorfeld und auch während des Optimierens bis ins kleinste Detail beantwortet. Die Arbeiten werden auf hohen Niveau und absolut professionell ausgeführt. Hier fühlt man sich als Kunde wirklich wohl und sehr gut aufgehoben. Wir haben nichts zum aussetzen und würden jederzeit wieder nach Regensburg kommen. Leistung und Drehmoment stimmen mit den Angaben in der Fahrzeugdatenbank überein. Der Wert des Drehmoments wurde sogar übertroffen und den Unterschied vorher / nachher konnten wir uns gar nicht so verstellen. Ist aber echt krass, muss man selber erleben. Also macht weiter so und bis zum nächsten mal *****.Hans aus am 22.05.2018
Ich habe meinen Golf4 1.9 TDI von 101 auf ca. 140 PS anheben lassen. Durch die Softwareoptimierung und einen Sportluftfilter. Ich war rundum zufrieden! Sehr nettes kompetentes Team.Kozik aus Nittendorf am 12.08.2012
War gestern mit meinem 335i N54 beim Hauptsitz in Regensburg für ein Stage 2 Chiptuning (380PS/540Nm). Den Termin habe ich superschnell innerhalb von 2 Tagen bekommen. Wurde freundlich empfangen und das fachkundige Personal hat mir alle Fragen beantworten können. Nun zum Chiptuning: Ich erkenne mein Auto nicht wieder. Die Leistungsentfaltung, das Ansprechverhalten, der Durchzug in jedem Gang und die Leistung selbst sind jetz einfach brachial. Endlich dürfen die Lader mal richtig arbeiten und nicht nur mit läppischen 0,4 bar vor sich hin laufen. Zum Spritverbrach bei normaler Fahrweise kann ich noch nichts sagen, ich kann mich einfach nicht beherrschen und "normal" fahren :) Also von meiner Seite, klare Weiterempfehlung. Wer einen N54 hat und das nicht machen lässt der verpasst wirklich was. Grüße Domi Domi aus Neuburg an der Donau am 16.07.2015
Servus Andreas, Merci vielmals für Deine tolle und vor allem kompetente Arbeit (Wer kann denn schon einen Alfa 145 1.9JTD, ohne am Steuergerät zu löten, programmieren? -kenn außer Dir Keinen, und ich habe viel gegoogelt und telefoniert. Der Wahnsinn, Klasse). Meine Bella rennt nun endlich ihre 200km/h. Mit der TUNING-BOX ging das nur bergab, mit Rückenwind und gaaanz viel Heimweh und dann auch noch hoffen, dass der Motor nicht wieder mal abstirbt, nachdem man die Autobahn verlässt und wieder beschleunigt. Pfui Teufel! Nie wieder so ein Teil, im Klartext, Tuning nur noch vom Fachmann, sprich, von Dir! Nach gefahrenen 3000km (ohne Probleme)kann ich auch noch was über den Verbrauch schreiben (fahr 200km täglich; 100km BAB, ~66km Landstrasse, ~34km Stadt: Normal (105PS): ECO 5,4l; Sportlich 7,8l/100km BOX-Tuning (~124PS):ECO 4,7l; Sport 8,3l/100km Chip-Tuning vom Profi (~135PS, auf eigenen Wunsch mit etwas aggresiverer Einstellung, ;-), *Dauergrinsen):ECO 4,8l; Sport 7,3l/100km Maximal möglicher Verbrauch, musste ja irgendwie meine neue V-max testen, bin dabei die Autobahn paar mal rauf und runter geschrubbt, und gleich zum tanken: 10,2l. (Max. Verbrauch Normal: 10,4l) Motor läuft nun nach Popometer ruhiger und die Anfahrtschwäche ist auf jedenfall wie weggeblasen, vom Antritt in allen Drehzahllagen und Gängen ganz zu schweigen. Fazit, 10km/h mehr, 0,5l/100km weniger, Herz was willst Du mehr. Danke nochmals Gruß JohnJohn Walker aus 94315 Straubing am 22.09.2008
Was soll ich sagen, war jetzt mit dem 3ten Auto bei Martin in Ulm. Bin wie die anderen 2 mal super begeistert. Martin kümmert sich um jegliche Probleme( wenn es welche gibt) Kann Ihn nur wärmstens empfehlen. Grüße Gerald WenzelGerald aus Bad Schussenried am 01.06.2013
Habe vor 15 Monaten meinen Seat Leon 1M mit 1,9 Tdi Motor (ASZ) und 131PS Serie zu Stefan gegeben. Das Auto hatte bereits 180.000km und 11 Jahre auf dem Buckel. Er hat all meine Fragen kompetent beantwortet und nach ca 2 Stunden war das Fahrzeug fertig. Der Anstieg von Drehmoment ist enorm spürbar. Die Beschleunigung im 3. Gang fühlt sich so an, wie vorher im 2. und der 4. Gang, wie vorher der 3. usw. Das Mehr an PS merkt man vor allem auf der Autobahn. Vorher waren je nach Bereifung bei 200-220kmh Schluss, jetzt läuft er 230kmh mit 225er Reifen. Der Spritverbrauch ging bereits vor der Optimierung nochmals runter von knapp 5L auf ca 4,5L durch den Einsatz eines Sportfilters, der gründlichen Reinigung des AGR-Ventils und einem neuen Luftmassenmesser - super Tipps übrigens! Den Austausch des LMM kann ich nur bei jedem KfZ mit über 100-150.000 km empfehlen! Das Wichtigste: Der Motor fühlt sich freier, so als liefe er "gesünder". Durch die Optimierung ist die Leistung im Drehzahlband nun so gleichmäßig ansteigend, wie bei modernen Common-Rail Motoren und diesen berühmten Pumpe-Düse Ruck ab ca 1800rpm vermisse ich auch nicht mehr.Daniel aus Herzogenaurach am 07.10.2015
War am 04.06.2014 in Regensburg um meinen golf 7 GTI 220 PS chippen zu lassen.Termin war sehr schnell gemacht und die Betreuung sowie spezielle Fragen war alles zu meiner Zufriedenheit. Mit Leistungsmessung vorher (230 PS und 351 NM) war ich eigentlich etwas entäuscht von VW da ich dachte das er doch etwas mehr nach oben streut. Aber die Leitungsmessung nach dem Tuning sollte mir dann das Grinsen ins Gesicht zaubern. Die Leistungsmessung ergab danch 280 PS und satte 425 NM. Was soll ich sagen. Das war ne super Arbeit und die Heimfahrt war echt der Hammer, er zieht nun ab 200 km/h genauso auf 250 wie von 160 auf 200. ich möchte mich nun hier nochmal für die super Arbeit bedanken. Mein nächster ist sicherlich auch wieder bei euch. Macht weiter so Viele Grüsse ThomasThomas aus Forchheim am 07.06.2014
Ich bin sowas von begeistert, daß es mir schwer fällt, die richtigen Worte zu finden. Vom ersten Kontakt an, über die schnelle Terminierung, den herzlichen Empfang, die netten und kompetenten Gespräche jedes TurboPerformance Teammitglieds, waren schon die Reise wert. Das Ergebnis meines S1 übertraf dann ebenso alle meine Erwartungen. Die Leistungsangaben auf der Homepage wurden deutlich übertroffen. Und das Fahrverhalten in allen Bereichen ist sensationell. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei Euch allen bedanken, ich freue mich schon auf ein Wiedersehen.Bo aus Berlin am 10.06.2016
Hi Andy, das ist OPTIMIERUNG vom feinsten. Nachdem dieser Teufelskerl einmal die Daten im Steuergerät zu Höchstleistungen auffordert geht auch ein Grand Cherokee wie die Pest. Grosses Lob an den Meister. Gruß Jürgen Jürgen aus Lappersdorf am 20.07.2009
Nach erfolgreicher Optimierungen unserer 15 Mercedes Actros Euro 5 Modellen, wollten wir Ihnen ein grosses Lob aussprechen. Die Fahrzeuge ziehen deutlich besser und Genehmigen sich ca. -2,5 Liter weniger Brennstoff als im Serienzustand. Vielen Dank für Ihren Kopetenten Service, wir haben Sie schon weiter empfohlen.Gerhard Mögenhardt aus Fulda am 19.03.2007
Habe unseren TSI vor 3 Jahren und 55000km bei Stefan Gruber optimieren lassen. Nach wie vor ohne Probleme. Auch Hänlderbesuche waren kein Thema. Sehr freundlicher und kompetenter Service! Auch nach 3 Jahren noch kurzfristig erreichbar und auch umgehend einen Termin bekommen. Man merkt wieviel Know How hier vorhanden ist! Vielen Dank.Steffen aus Ansbach am 10.10.2018
war Anfang Februar mit meinem s4 B5 bei Markus und Dominik bei TP Wiggensbach muss sagen der Service war echt super. bekam sehr schnell einen Termin und wurde sehr freundlich und höflich empfangen meine wünsche wurden alle erfüllt und auto läuft super. kann man nur empfehlen Alex aus wiggensbach am 29.03.2014
Sehr gut, beim nächsten wieder! Katharina aus am 25.02.2017
Bin absolut begeistert von meiner Optimierung meines Skoda Octavia rs. Muss ein großes Lob an Peter Schön aussprechen. Service und alles drum herum war echt super bei ihm. Würde es jeder Zeit wieder machen. Johannes aus Kulmbach am 09.11.2015
Hallo! Wir sind Wiederholungstäter, haben inzwischen fünf Fahrzeuge bei diesem Händler gechipt. Jedes Mal zur vollsten Zufriedenheit. Unsere letzten Modelle waren ein Mini Cooper und ein Porsche Cayenne Diesel 2010. Bei beiden verbesserte sich der Leistungs- und Drehmomentzuwachs erheblich, besonders in den unteren Drehzahlbereichen bzw. auch in der Endgeschwindigkeit. GLeichzeitig erzielen wir nun besonderes beim Cayenne Diesel Verbrauchswerte im Bereich von 8,5 l/100 km. Selbst der Porsche-Händler ist erstaunt über solche Werte!!! Beim Mini ist hervorzuheben, dass die Trägheit in den unteren Drehzahlenbereichen verschwunden ist und ein zügiges Überholen mit daraus folgendes kurzen Überholzeit zu realisieren geht. Also wärmstens weiter zu empfehlen! Solltes sich jemand davon im Dresdner Raum überzeugen wollen, bei mir melden!!! (0171-6542121) Viele Grüße, SteffenSteffen aus Dresden am 09.01.2011