TurboPerformance

Zur Fahrzeug-Datenbank

Kundenmeinungen zum ChipTuning

Service Vereinbarung / Termin Einbau alles sehr Professionell. Das Fahrzeug T5 Transporter fährt sich jetzt viel Homogener gerade im ersten moment am Gas aber auch im Teillastbereich. Auch Top-S ist etwas besser. Verbrauch nach bisher 2 maligem Prüfen auch ca 0,5 - 1,0 weniger aber darum ging es nicht. Bin seit dem Besuch bei --MB-Tunning in Grafing-- auch beim nächsten Autokauf bestimmt wieder dort vor Ort MFG P.B Peter aus Roschbach am 05.12.2016
Ich habe meinen Seat Ibiza FR 2.0 TDI von 143 PS auf 205 PS chippen lassen. Ich bin zuvor von Trostberg 30 km angefahren und 4 Stunden später 30 km zurück. Obwohl es heißt, dass die Elektronik neu "lernen" muss, war es bereits bei der Rückfahrt ein atemberaubender Unterschied. Ich habe erst mal 2500 km gebraucht, bis ich wieder einigermaßen "normal" fahren konnte...;) Verbrauchsminderung kann ich nicht wirklich feststellen, weil das Auto zuvor auch sparsam war...dennoch sagenhaft: Auch mit scharfen Überholmanövern ist es möglich, das Auto zwischen 4,8 und 5,5 Litern zu bewegen. Ob der Ibiza wirklich 205 PS und die 450 Nm max Drehmoment bringt, will ich noch messen lassen. Eins ist sicher: im zweiten Gang von 40 auf 70 Km/h muss das ESP voll regeln... Im 4. Gang von 70 auf 140 Km/h sieht jeder Golf GTD nur eins von mir: Rücklichter... Im Verkaufsgespräch fehlte mir allerdings die genauere Auskunft dazu, ob Eintragung etc. Sinn macht oder sogar sein müsste (Versicherung). Ich gehe auch davon aus, dass bei einem Motorschaden ich selbst die vollen Kosten (keine Garantie) tragen muss - das Risiko nehme ich aber gerne in Kauf...fährt sich einfach zu gut...Michael aus Trostberg am 16.06.2016
Hallo Andy Endlich schaffe ich es mich bei Dir für die tolle Arbeit zu bedanken. Unser Volvo V70 macht seit dem letzten Besuch bei Dir nun richtig Spass. Läuft wie ne 1. Ich würde Dich wie bereits erwähnt jederzeit weiterempfehlen. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass und Erfolg bei Deiner Arbeit... LG, AlexanderAlexander Müller aus Nürnberg am 02.02.2012
Hab vor kurzem schon ein Feedback geschrieben zum A3 1.8Tfsi / Stage 1... nun habe ich mir Stage 2 drüber bügeln lassen und was soll ich sagen - das ganze Verhalten des Fahrzeugs war ja vorher schon gut - jetzt ist es einfach traumhaft. Dachte nicht das es noch viel besser geht, aber es geht! Der Audi fährt so unglaublich geschmeidig, kaum zu glauben. Jeder Schaltvorgang ist ein Traum. Drehmoment ist ähnlich zur Stufe 1 aber die Leistung oben raus ist nun wirklich brachial... Brutale Power! Ein asoluter Wolf im Schafspelz. Einfach nur geil! Vielen Dank an den Andi in Kissing, der sich meiner noch so schnell angenommen hat und Hut ab vor dem Tüftler der mein Auto zu dem gemacht hat was es jetzt ist. Immer und immer gerne wieder!Max aus Hofstetten am 23.01.2016
Hatte meinen Renault Megane in Jettingen bei der Kennfeld Optimierung, bin sehr zufrieden man merkt deutlich das Drehmoment. Würde es sofort wieder machen!!!!!!Patrick aus Mattsies am 09.04.2013
habe meinen skoda octavia rs 2l tfsi bei Tobias abstimmen lassen auf Stufe drei und es ist echt der Hammer was es gebracht hat kann es nur empfehlen wa auch nicht das letzte was ich bei Tobias machen lassen habe sehr geilChristian aus Weeze am 13.04.2013
War vor 3 Wochen beim Peter in Pfreimd mit meinem Audi A3 2.0 TDI Quattro. Nach einer guten Beratung und Erklärung der Sachlage (Tuningschutzbügel ;D) gings es schon ans Eingemachte. Nach gefühlter Ewigkeit (war echt schnell) gings zur Probefahrt. Hier hat man schon einen tollen Unterschied erkannt. Jetzt nach 1200km Anlernphase bin ich zu 100 Prozent zufrieden. Würde es immer wieder tun und nur beim Peter, hier nochmal ein großes Dankeschön Tom aus Bernhardswald am 02.02.2013
Servus Andreas, Merci vielmals für Deine tolle und vor allem kompetente Arbeit (Wer kann denn schon einen Alfa 145 1.9JTD, ohne am Steuergerät zu löten, programmieren? -kenn außer Dir Keinen, und ich habe viel gegoogelt und telefoniert. Der Wahnsinn, Klasse). Meine Bella rennt nun endlich ihre 200km/h. Mit der TUNING-BOX ging das nur bergab, mit Rückenwind und gaaanz viel Heimweh und dann auch noch hoffen, dass der Motor nicht wieder mal abstirbt, nachdem man die Autobahn verlässt und wieder beschleunigt. Pfui Teufel! Nie wieder so ein Teil, im Klartext, Tuning nur noch vom Fachmann, sprich, von Dir! Nach gefahrenen 3000km (ohne Probleme)kann ich auch noch was über den Verbrauch schreiben (fahr 200km täglich; 100km BAB, ~66km Landstrasse, ~34km Stadt: Normal (105PS): ECO 5,4l; Sportlich 7,8l/100km BOX-Tuning (~124PS):ECO 4,7l; Sport 8,3l/100km Chip-Tuning vom Profi (~135PS, auf eigenen Wunsch mit etwas aggresiverer Einstellung, ;-), *Dauergrinsen):ECO 4,8l; Sport 7,3l/100km Maximal möglicher Verbrauch, musste ja irgendwie meine neue V-max testen, bin dabei die Autobahn paar mal rauf und runter geschrubbt, und gleich zum tanken: 10,2l. (Max. Verbrauch Normal: 10,4l) Motor läuft nun nach Popometer ruhiger und die Anfahrtschwäche ist auf jedenfall wie weggeblasen, vom Antritt in allen Drehzahllagen und Gängen ganz zu schweigen. Fazit, 10km/h mehr, 0,5l/100km weniger, Herz was willst Du mehr. Danke nochmals Gruß JohnJohn Walker aus 94315 Straubing am 22.09.2008
Meine V-Strom 650 DL aus dem Jahr 2006 war unterhalb von 6000 Umdrehungen sehr träge. Insbesondere mit Sozia war an ein Überholen häufig nicht zu denken. Jetzt beschleunigt die Maschine von unten heraus ohne Unterbrechung in einem Fluß durch und es macht nun auch zu Zweit Spaß. Da ist plötzlich Feuer drinn. Eigentlich komme ich jetzt nur noch selten über die 6000 Umdrehungen, weil das Drehmoment immer ausreicht. Der Verbrauch ist leicht gesunken und liegt bei 4, 3 Liter. Ich kann mich ärgern, die Maschine schon all die Kilometer ohne Tuning gefahren zu sein. So müßte sie eignetlich ab Werk kommen. Aber dann braucht keiner mehr die Tausender. Danke noch mal an Ingo Königshoven für seine nette Art und den gebotenen Service.Thomas aus Bad Münstereifel am 18.08.2017
Habe vor 15 Monaten meinen Seat Leon 1M mit 1,9 Tdi Motor (ASZ) und 131PS Serie zu Stefan gegeben. Das Auto hatte bereits 180.000km und 11 Jahre auf dem Buckel. Er hat all meine Fragen kompetent beantwortet und nach ca 2 Stunden war das Fahrzeug fertig. Der Anstieg von Drehmoment ist enorm spürbar. Die Beschleunigung im 3. Gang fühlt sich so an, wie vorher im 2. und der 4. Gang, wie vorher der 3. usw. Das Mehr an PS merkt man vor allem auf der Autobahn. Vorher waren je nach Bereifung bei 200-220kmh Schluss, jetzt läuft er 230kmh mit 225er Reifen. Der Spritverbrauch ging bereits vor der Optimierung nochmals runter von knapp 5L auf ca 4,5L durch den Einsatz eines Sportfilters, der gründlichen Reinigung des AGR-Ventils und einem neuen Luftmassenmesser - super Tipps übrigens! Den Austausch des LMM kann ich nur bei jedem KfZ mit über 100-150.000 km empfehlen! Das Wichtigste: Der Motor fühlt sich freier, so als liefe er "gesünder". Durch die Optimierung ist die Leistung im Drehzahlband nun so gleichmäßig ansteigend, wie bei modernen Common-Rail Motoren und diesen berühmten Pumpe-Düse Ruck ab ca 1800rpm vermisse ich auch nicht mehr.Daniel aus Herzogenaurach am 07.10.2015
Hallo zusammen, habe heute in Landsberg von 2 sehr netten Spezialisten unser Familien Auto VW T4 2,5l 102PS tunen lassen. Aus Foren habe ich erfahren, dass der Motor sich dafür sehr eignet und viel mehr in sich hat, als wie er ausgeliefert wird. In Auto Motor uns Sport TV haben die Tuning-Maßnahmen verglichen und diese Art von Leistungsanpassung war mit Abstand der Sieger. Meine Erfahrung: Nach den ersten Metern stellt sich heraus: ich habe ein neues Fahrzeug! Das Gaspedal spricht viel agiler an, die Kraft spürt man schon sehr früh einsetzen und die Leistung an sich wird kräftiger und linearer abgegeben! Auch die Entfaltung in hohen Drehzahlen über 4000 U/min hat sich gebessert .... die Tachonadel bewegt sich deutlich schneller. Ich hoffe, dass auch das Versprechen eingelöst wird: Alles bleibt im grünen Bereich eingestellt und nimmt auch keinen Schaden ... bin da ja bisserl vorsichtig ... denn ein neuer Motor kostet ja ein Vermögen :-) Nochmals danke und bis zum Folgebericht nach paar Tankfüllungen..S. aus Süden von Augsburg am 16.07.2013
Seit längerem wollte ich mein Fahrzeug (Ford Fiesta 1.6 TDCI) per Chiptuning einer Leistungssteigerung unterziehen. Meine erste Wahl fiel aufgrund der vielen positiven Bewertungen sofort auf die Firma TurboPerformance. Am 18.04 hatte ich den Termin in Nittendorf/Pollenried. Sofort nach der Umprogrammierung des Steuergeräts war bei der ersten Testfahrt ein deutlicher Drehmoment- und Leistungszuwachs zu bemerken. Nach ca. 400km Laufleistung nach dem Chiptuning tritt nun (wie versprochen) die komplette Leistungssteigerung (angegeben: 115PS bei 260Nm) in Kraft. Sowohl die Beschleunigung als auch der Spritverbrauch haben vom Chiptuning bei TurboPerformance profitiert. Desweiteren erfährt man am Stützpunkt Pollenried einen sehr guten Service und eine kompetente Beratung. Ich bin von den Leistungen und der Kompetenz von TurboPerformance gänzlich überzeugt und kann TurboPerformance nur empfehlen.Fabian W. aus Zwiesel am 20.04.2012
Also ich bin sehr zu freiden mit denn Chiptuning ! Peter hat jede frage benatwortet wo ich gerfragt hatte. Ich würde jeder zeit wider zu ihm gehen!Alexander aus Freihung am 23.05.2014
Stefan hat meinem 1P Cupra zu neuer Stärke verholfen. Nun sind rund 35000 Kilometer vergangen seitdem die Software durch Stefan aufgespielt wurde und das Auto läuft ohne auch nur ein kleinstes Problem. Leistungs und Drehmomentanstieg sind enorm und auch der Verbrauch ging ein wenig zurück. Stefan nahm sich immer die nötige Zeit um alle Fragen zu beantworten und ging auch individuell auf meine Wünsche ein. Mein neuer Cupra ist bereits bestellt und eine der ersten Fahrten damit wird sicherlich zu 3A-Tuning nach Wolframs-Eschenbach führen. Ich kann Stefan und Turboperformance jedem uneingeschränkt weiterempfehlen. Top Arbeit, Top Produkte und ein faire Preise. Was auch noch lobenswert zu erwähnen ist, ist das sich Stefan auch gerne nach 18 Uhr Zeit nimmt, um Kunden zu betreuen welche durch ihren Job zeitlich doch recht eingeschränkt sind. Somit kann ich mich dann ganz entspannt auf mein Hobby konzentrieren ohne störende Hintergedanken. Maximilian aus Ansbach am 12.06.2017
Hallo Tuningfreunde - Servus Martin, War wieder eimal am 16 August 2016 mit meiner Katze Jaguar F Type v6 s bei Martin weil man bei Ihm gut aufgehoben ist. Bisher hab ich 5 jahre einen Scirocco R gefahren der von Martin 3 mal bestens abgestimmt ( perfektes und langlebige Optimierung) wurde und der nach 65000 Km immer noch fantastisch läuft.. (fährt jetzt mein Sohn). ich hab mir den Jaguar im Frühjahr zugelegt und wollte eigentlich nichts ändern, aber als ich auf der Homepage von Turbo Performance wieder mal vorbei schaute , war es wieder mal soweit - Leistung hat man nie genug. Also Termin ausgemacht und zu Martin auf den Weg gemacht - wie immer ein freundlicher netter Empfang, Kaffee und Energiedrink und schon ging Martin ans Werk - was soll ich noch sagen?? Die 80 NM mehr spürt man sehr deutlich..der Verbrauch ist schon etwas weniger bin aber auch erst 500 Km mit der Abstimmung gefahren. Für mich ist auf jeden Fall Klar einmal Turbo performance immer Turbo performance in Ulm bei Martin !!!!!!!! SUPER ARBEIT Bis zum nächsten mal... mit den besten Grüßen JürgenJürgen aus Villingen - Schwenningen am 18.08.2016