TurboPerformance

Zur Fahrzeug-Datenbank

Kundenmeinungen zum ChipTuning

War heut mit meinem GTI 25 Jahre Edition in Pfreimd beim Einbaupartner Herrn Schön! Was soll ich sagen, sehr netter, kompetenter Herr, Chiptuning hat 1 Stunde gedauert, und ich bekomme das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht ! Vorher 180 PS Serie, jetzt gute 30 PS mehr. Und die Leistung soll sich in den nächsten 300 Km erstmal richtig entfalten! Ich bin vollauf zufrieden! Weiterempfehlung garantiert !Sebastian aus Mülsen am 02.08.2011
Servus Andreas, Merci vielmals für Deine tolle und vor allem kompetente Arbeit (Wer kann denn schon einen Alfa 145 1.9JTD, ohne am Steuergerät zu löten, programmieren? -kenn außer Dir Keinen, und ich habe viel gegoogelt und telefoniert. Der Wahnsinn, Klasse). Meine Bella rennt nun endlich ihre 200km/h. Mit der TUNING-BOX ging das nur bergab, mit Rückenwind und gaaanz viel Heimweh und dann auch noch hoffen, dass der Motor nicht wieder mal abstirbt, nachdem man die Autobahn verlässt und wieder beschleunigt. Pfui Teufel! Nie wieder so ein Teil, im Klartext, Tuning nur noch vom Fachmann, sprich, von Dir! Nach gefahrenen 3000km (ohne Probleme)kann ich auch noch was über den Verbrauch schreiben (fahr 200km täglich; 100km BAB, ~66km Landstrasse, ~34km Stadt: Normal (105PS): ECO 5,4l; Sportlich 7,8l/100km BOX-Tuning (~124PS):ECO 4,7l; Sport 8,3l/100km Chip-Tuning vom Profi (~135PS, auf eigenen Wunsch mit etwas aggresiverer Einstellung, ;-), *Dauergrinsen):ECO 4,8l; Sport 7,3l/100km Maximal möglicher Verbrauch, musste ja irgendwie meine neue V-max testen, bin dabei die Autobahn paar mal rauf und runter geschrubbt, und gleich zum tanken: 10,2l. (Max. Verbrauch Normal: 10,4l) Motor läuft nun nach Popometer ruhiger und die Anfahrtschwäche ist auf jedenfall wie weggeblasen, vom Antritt in allen Drehzahllagen und Gängen ganz zu schweigen. Fazit, 10km/h mehr, 0,5l/100km weniger, Herz was willst Du mehr. Danke nochmals Gruß JohnJohn Walker aus 94315 Straubing am 22.09.2008
Hallo in den Raum Regensburg, die 500 km zu TurboPerformance haben sich wirklich gelohnt. Nachdem der erste Wettbewerber (sofern man den so nennen darf) das Steuergerät nahezu ruiniert hat zolle ich erst einmal den Reparaturarbeiten höchsten Respekt. Geduld, Ehrgeiz und Akribie bei den Reparaturen haben sich für mich absolut gelohnt. Zudem massiv spürbare Verbesserung im Durchzug im gesamten nutzbaren Drehzahlbereich, Endgeschwindigkeit wird wesentlich schneller erreicht bei ( marginal höher: 3 km/h laut GPS), anfängliche Rußentwicklung ist vollkommen verschwunden, und es macht einfach Spaß den trägen Schweden in Bewegung zu erleben. Bei gleicher Fahrweise ca. ein halber Liter weniger Verbrauch auf 100 km. Bei der jetzigen Charakteristik fällt es jedoch sehr schwer bewußt sparsam zu fahren. Glückwunsch zu diesem Ergebnis und vielen Dank. Ich werde TurboPerformance sicher weiterempfehlen. Gruß aus OWL und weiter so!!!Frank aus OWL am 10.04.2007
tp wurde mir vom Kfz Meister aus dem Motorsport empfohlen. Hab zwar diesmal nur meinen Stadtflitzer up etwas steigern lassen, alles wie versprochen nachvollziehbar und komplett zufrieden. Kompetend - persönlich - spürbare Leistung. Denke, war nicht mein letztes Auto mit dem ich Regensburg besucht habe! merci, RR aus am 08.04.2015
Hallo Tuningfreunde!!! Ich habe im Februar die Entscheidung getroffen eine Leistungssteigerung an meinem Audi A6 4F 3.0 TDI Quattro mit Tiptronic vorzunehmen. Mein Fahrzeug hatte zu diesem Zeitpunkt ca.140Tkm auf der Uhr. Nach Empfehlung eines Freundes bin ich auf CTU in Ulm aufmerksam gemacht wurden. Angerufen und zusammen hingefahren. Termin ausgemacht bei Martin Murr alles bestens und super freundlich. Dann kam endlich der Tag, BEDI Reinigung und Software Stufe 2 wurde zusammen mit Martin vereinbart. Sprich von 240PS -> ca.300 PS / 500NM-> ca.600NM. Zahlen sprechen schon mal für sich:-) Leistungszuwachs deutlich spürbar und alles zu meiner Zufriedenheit:-) 100-200km/h vorher 19sek -> nachher 15sek also echt Spitze :-) Vmax laut Tacho vorher 269km/h -> nachher 283km/h also auch ne Ansage und ein krasser Unterschied. Durchschnittsverbrauch hat sich um ca. 0,5 l/100km verbessert. Bei gleichbleibender Fahrweise. Nicht das ich vorher unzufrieden war aber manchmal wünscht man sich einfach mehr Leistung bei einem Leergewicht von 1,9t . Also ich bin super Zufrieden mit der Arbeit von Martin und kann ihn zu 100% weiter empfehlen. Schade nur das kein Allradprüfstand da ist das hätte dem ganzen noch die Krone aufgesetzt. Daniel aus Weimar am 18.04.2016
Gratuliere zu Deiner neuen Seite!!! Gruß Andreas www.rudge.de aus am 09.01.2007
Hi Peter, Andi uns Team, meinen 316er Sprinter (OM612) habt ihr auch wieder toll hinbekommen, Die Leistung ist absolut TOP, fahre so gut wie jeden Autobahnberg mit 160 RAUF! Ich hab auch mal den Verbrauch gemessen bei 90 Temopmat. VORHER: 8,9 L/100 JETZT: 7,1 Liter! Das ist einfach toll und beweist dass Euere Arbeit nicht nur für Sportfahrer gut ist sondern auch für Sprarfüchse! Der Abzug ist beeindruckend und so macher PKW Fahrer sieht kein Land! Geil gemacht! Natürlich komme ich auch mit den nächsten Autos! DANKE!Andre aus Hirschbach am 30.05.2017
Ich bin top zufrieden - Wurde durch einen Bekannten nach Ulm empfohlen, da es mit meinem Seat Ibiza Cupra iwie Probleme gab das Steuergerät zu optmieren. Habe dort schnell einen Termin bekommen und als ich mit meiner Freundin ankam, wurde mir sofort was zu trinken angeboten. Kurz drauf fing Martin schon an das FZG dran zunehmen. Nach längerer Zeit hatte er es dann geschafft das FZG zu optimieren. Lag an dem Steuergerät und nicht an MArtin selbst. Bin hoch zufrieden :) Werde auch am Dynoday dort sein und testen was nun endlich dabei raus kam :) Vielen dank gerne wieder :)Patrick aus Nassenbeuren am 08.07.2015
Ich bin sowas von begeistert, daß es mir schwer fällt, die richtigen Worte zu finden. Vom ersten Kontakt an, über die schnelle Terminierung, den herzlichen Empfang, die netten und kompetenten Gespräche jedes TurboPerformance Teammitglieds, waren schon die Reise wert. Das Ergebnis meines S1 übertraf dann ebenso alle meine Erwartungen. Die Leistungsangaben auf der Homepage wurden deutlich übertroffen. Und das Fahrverhalten in allen Bereichen ist sensationell. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei Euch allen bedanken, ich freue mich schon auf ein Wiedersehen.Bo aus Berlin am 10.06.2016
Hallo Herbert, Hallo Zeljko! Nachdem ich jetzt ca.1000km gefahren bin, kann ich sagen , dass ich immer noch begeistert bin. Er lässt sich jetzt viel besser im unteren Drehzahlbereich fahren. Besonders im Stadtverkehr bei Kurvenfahrten die ich vorher im 2.Gang fahren musste, kann ich jetzt im 3.Gang fahren. Das bedeutet , ich kann zum Vergleich zu vorher in jeder Situation einen höheren Gang benutzen. Das bedeutet weniger Drehzahl und weniger Verbrauch. Auch meine Frau ist von der besseren Beschleunigung begeistert. Der Verbrauch ist um ca. 0,3l gesunken obwohl ich mir einen K&N Sportluftfilter eingebaut habe. Kurz gesagt, war die Optimierung für mich ein großer Erfolg, und ich würde es jederzeit wieder machen lassen. Nochmals Vielen Dank an Euch beiden für die gute Arbeit! Mfg WalterWalter aus Ingolstadt am 01.05.2010
Habe Heute meinen Seat Leon Cupra wegen geplantem Verkauf von Thomas zurück programmieren lassen!! Super schnelle Terminvergabe,jederzeit freundliche und kompetente Beantwortung meiner Fragen!! Ich kann TP in Halle nur jedem weiter empfehlen und werde bei passender Gelegenheit wieder hin fahren!! Vielen Dank und weiter so.....Michael aus Dessau-Roßlau am 15.04.2016
Glückwunsch Andi, mein BMW geht nicht nur wesentlich besser sondern verbrucht auch 0,5l auf 100 km weniger. Echt eine Spitzenarbeit die du da abgeliefert hast. Jederzeit wieder. Ich werd dich auf jeden Fall weiterempfehlen. Gruß MichlMichael aus Neutraubling am 30.08.2009
War bei Peter Schön in Pfreimd und haben meinen BMW X5 3.0 Diesel Chipen lassen. Der X5 fährt sich SUPER. Das Fahrzeug hat eine SUPERLEITSTUNG und der Spritverbrauch ist auch Super.Gerhard aus Roding am 16.12.2011
Im Dezember 2014 habe ich mir einen Octavia RS 1Z, Limo , Baujahr 06 gekauft. Der Motor 2.0 TFSI mit Serie 200 PS machte schon von Haus aus Spaß, jedoch fand ich den Druck im unteren / mittleren Drehzahlband teilweise ein bisschen "lasch". Es war klar: Ein Chip musste her. Da ich bei Autos immer sehr sensibel bin, habe ich mich vorher im Internet genau informiert. Die Bewertungen von TP sprachen für sich. Auch zwei Arbeitskollegen hatten sich ihre TFSI GTIs bei TP tunen lassen und waren total zufrieden (mehr als 80tsd km mit Stage 3). Das Preisniveau von TP ist verglichen mit "renomierten" VAG Haustunern absoult genial und von TP hab ich sofort antworten erhalten. Ich habe mich für den Einbauort Kissing entschieden, da es bei mir um die Ecke ist. Der Andi macht die Arbeit gewissenhaft und hat echt Ahnung und immer eine Lösung parat. Hierfür gibt es 100 Punkte :) Die Adapter die er für die Auspuffanlage geschweißt hat, waren besser als von jeder Maschine:) Es war dann endlich soweit. Die Software wurde aufgespielt. Der Unterschied ist einfach brachial. Das Auto zieht deutlich mehr und schiebt in jeder Lage um einiges mehr. Man kann viel schaltfauler fahren und hat richtig Druck von unten raus. Aber irgendwas fehlte noch. Richtig ! Der Sound der originalen TFSI Anlagen ist ja mehr als dürftig. 0 % sportlich und absolut leistungshemmend. Ich habe mich dann für eine 3" BullX Downpipe mit 200 Zeller und einer Milltek non-resonated Anlage entschieden. Einbau erfolgte wieder in cooler Atmosphäre in Kissing bei Andi. Die Probefahrt hat dann ein Lachen gezaubert. Gigantischer Racesound , deutlich besseres Ansprechverhalten, Spritverbrauch minimal gesunken , vmax gestiegen und der generelle "Druck" ist einfach noch kickiger. Und das gute: Beim Cruisen ist die Anlage sehr leise und stört nicht. Kurze gesagt: Top zufrieden und jederzeit wieder ! Manuel aus Augsburg am 15.02.2016
Ich war vor einer woche in ulm,hier wird alles zur vollsten zufriedenheit erledigt.281ps und 407nm sprechen fúr sich,diesen schub hàtte ich nie erwartet .man meint man hätte ein anderes auto,einfach genial,jetzt ist es ein richtiger gti .das tolle , man sieht es ihm ja nicht an ,ein heidenspass für 99% der gegner reicht es vollkommen.vom verbrauch kann ich nach 600km nur sagen ,das er auf jeden fall nicht gestiegen ist (man probiert halt ständig noch aus) ......die nächsten 2 kollegen haben sich auch schon angemeldet (andere fahrzeuge) ......:-):-):-):-)Rudolf aus Westendorf am 06.06.2015