TurboPerformance

Zur Fahrzeug-Datenbank

Volkswagen Polo 6AW


Kundenmeinungen zum ChipTuning

Hi, habe meinen VW EOS TDI mit 140 PS nun beim Andi Baur in die Werkstätte gebracht, war ein Opfer vom VW-Skandal.......nun neue Software nach umfassender, sehr guter Beratung und Aufklärung über das Ververhalten und Laufleistung. Endmessung wird noch erfolgen . Habe eine Stufe zwischen Paket 1 und Paket 2 erhahlten. Sehr flexibel in der Terminvereinbarung. Leihwagen wurden zur Verfügung gestellt. Sehr kompetent......und das Auto kann sich nun nach einigen hundert Kilometern richtig ausleben, wenn das Herrchen will ;-). Sehr empfehlenswert, komme gerne wieder wegen Zusatzangeboten. Habe mich sehr wohl gefühlt. Immer wieder :-))). Andi aus Augsburg am 05.11.2016
Hi zusammen, ich habe meinen Skoda Octavia 2.0 TDI Kombi beim Peter in Pfreimd machen lassen. Ich muss sagen absolut Top. So nen Service bekommt man niergendwo wie bei euch. Der Octavia zieht jetz von unten raus viel vie heftiger. Das Drehmoment ist wirklich enorm. Freu mich gewaltig auf den K&N Luftfilter nächste Woche, da ich mir sagen hab lassen das dann das Ding nochmal bisschen besser geht. *G*. Ich kann nur sagen macht weiter so und ihr werdet der Autowelt und den Autobesitzern noch sehr viel Freude und Spaß breiten. *G*. Danke Gruß Domi PS: Ich würde jederzeit wieder ein Auto bei euch abstimmen lassen. Dominik aus Seugast / Freihung am 19.08.2010
Es sind bisher nur 600 km mehr auf der Uhr nach dem Chiptuning meines Passat Variant B6 2.0 TDI aber es ist schon merklich mehr Leistung vorhanden. Was sehr überraschend ist, ist der Durchzug aus dem Drehzahlkeller und der Durchzug im Bereich ab 70 km/h. Unglaublich wie mein Auto nun voran geht nach dem Tuning Stufe zwei, von 140PS, 320nm auf 205ps und 420nm. Ein Unterschied wie Tag und Nacht, zusätzlich mit der Optimierung des DSG, einfach nur ein Traum. Auf jeden Fall empfehlenswert für jeden der TATSÄCHLICH SPÜRBAR MEHR LEISTUNG auf die Strasse bringen möchte! Vielen Dank an Markus Indlekofer für die tolle Beratung und den zügigen Einbau!Sören aus Remseck am Neckar am 06.10.2015
Bin stolzer Besitzer eines Golf 6 GTI. Und wie's dann halt eben so kommt, merkt man langsam, dass die 210PS irgendwie ja ganz nett sind, aber ein bisschen mehr wäre eigentlich gar nicht sooo schlecht. Nach intensivem Recherchieren und Informieren stand fest: Stufe 1 muss her, und zwar aus geografischen Gründen bei Martin von CTU/Turbo Performance. Nun also zu meinen Erfahrungen (Teil 1) mit Martin und seiner Crew: Kontakt hergestellt, Termin gemacht, 200km hingefahren, freundlich begrüßt worden und los ging's: Software ausgelesen, wegemailt zum 'Optimieren', in der Zwischenzeit nette Gespräche und ein neugieriger Blick von mir auf einen Octavia RS, der ohne DP auf der Bühne stand. Ich: "Martin, was wird da gemacht?" - "Da räumen wir den Vorkat aus. Entlastet den Lader thermisch." - Ich: "Hört sich sinnvoll an. Können wir das bei mir auch machen?" - "Klar, kein Problem"... Gesagt, getan: Octavia war fertig, GTI auf die Bühne, DP runter, Vorkat raus gemeißelt, DP ran, GTI abgelassen, neue Software drauf, Logfahrt mit Martin und VAG Com, alle Werte im grünen Bereich. Mein erster subjektive Eindruck auf dieser kurzen Logfahrt: Hhmm, hat sich was getan, geht schon irgendwie besser... Daraufhin meinte Martin "Fahr' jetzt mal schön nach Hause, auf dem Weg lernt die Software neu an und dann schau' mal was geht. Verabschiedung und ab auf den Heimweg. Und was soll ich sagen: nach ca. 100km auf der Autobahn wollte ich ständig automatisch aus dem 6. Gang einen Gang höher schalten . Der Anzug des 6ten war jetzt identisch mit dem des 5ten vor dem Tuning. Die Fuhre ging nach vorne, als gäbe es kein morgen mehr. Freude pur, der Motor vermittelte den Eindruck, als würde er jetzt endlich das verrichten dürfen, wofür er gebaut worden ist. Um ein fremdes Zitat zu verwenden: Der Motor fühlt sich jetzt richtig befreit an, nicht mehr so zugeschnürt. Und ohne Vorkat hörte er sich ab 3500upm auch schön knurrig an... und das ohne künstlichen Generator. Langer Rede, kurzer Sinn: Es war eine sinnvolle und Maßnahme, jedoch merkte ich die Schwächen der OEM-Vorderachse, sprich der Wabbelgummis an den Querlenkern (Sparen an den falschen Stellen): Ein beherzter Tritt aufs Pedal und der Wagen fuhr überall gleichzeitig hin, nur nicht dahin, wo ich wollte. Und dann dieses lästige ASR-Hoppeln... Punkt 1: WALK von Whiteline musste her. Punkt 2: Mir wurde immer klarer, dass ich mich mit dem Jetztzustand ABE-mäßig auf dünnem Eis bewege und was las ich dann zufällig im GTI6er-Forum? --> "K04-Umbau mit TÜV"! Ihr ahnt es wahrscheinlich schon, was jetzt kommt... hier also nun mein 2. Teil des Erfahrungsberichts: Auf der Agenda standen also nun: - K04 Lader - standfeste Kupplung - BullX-DP mit TÜV - WALK Martin kontaktiert, Fall durchgesprochen (Standfestigkeit und Legalität), Preis verhandelt, Termin gemacht. Am Tag der Tage pünktlich um 9 Uhr in Burlafingen aufgeschlagen, Martin und sein Kollege Steffen warteten schon und hatten alles vorbereitet. Wagen auf die Bühne und dann ging es ratzfatz! Es hat einen Riesenspaß gemacht diesen beiden zuzuschauen! Es macht mir einfach Freude, Profis bei der Arbeit zu sehen. Jeder Handgriff hat gesessen (Steffen: ich verneige mich mit größtem Respekt!) und das in einer Geschwindigkeit und Routine, als würden die das jeden Tag machen. Der Ablauf im Groben: - alter Lader raus, neuer rein (verfluchtes Hitzeblech!) - alte DP raus, BullX rein - Ansaugtrakt raus - Outlet raus - Getriebe raus und neue Kupplung (Sachs ZMS) - Getriebe rein - Ansaugtrakt neu (HG) - Outlet neu - neues SUV, hatte noch das Membranteil drin - WALK eingebaut - Karbon-Airbox - neue Software - Logfahrt Das Ganze hat ca. 7 hs gedauert und das Ergebnis ist prächtig: Bis 3000upm das gemütliche Stadtauto zum Einkaufscruisen, ab ca. 3000upm: schöne Beschleunigung, schöner Sound, ab ca. 4000upm: Hölle! (Ich brauche unbedingt noch einen 7. Gang...) Ich wollte ansprechende Leistung, ein (hoffentlich) halbwegs standfestes Tuning mit TÜV und Garantie (NSA) und das habe ich wahrhaftig bekommen. Noch ein Kommentar zu WALK: Ein absolutes MUSS in jedem GTI! Absolute Spurttreue beim Beschleunigen, schöner Geradeauslauf auf der AB, weniger Untersteuern in Kurven, wesentlich bessere Traktion. Aber: Achsvermessung nach Montage nicht vergessen. Und mein zusammenfassendes Fazit zu Martin & Crew: - freundlicher, verbindlicher Ton - Termine werden eingehalten - keine falschen Versprechungen, kein Geschwafel - m.M. nach fachlich super kompetent - m.M. nach perfektes handwerkliches Können - verlässliches und kulantes Preisgebaren - gute Kommunikation (Mailantwort sogar am Wochenende) Kurz: Ich bin mit Durchführung und Ergebnis dieser 'Operation' mehr als zufrieden und kann CTU in Burlafingen nur weiterempfehlen. Danke Martin und Steffen, wir sehen uns dann 2012 wg. Fahrwerk und Bremsen... aus Heidelberg am 03.12.2011
Hallo Andi, vielen Dank für die Hilfe und dein, zur Verfügung gestelltes Equipment!Mein VW T 5 ist jetzt von der Abregelung befreit und kann nun seine vorhandene Leistung auch bis zum Tacho- ende entfalten!Stefan Hegyi aus Jetzendorf am 07.04.2009
Hi Andy War Samstag bei Roman und muss sagen endlich rennt mein Pirelli GTi wie sau. SUV getauscht gegen das neuste, DSG gleich mitgemacht. Log fahrt und jetzt Hammer. Popo sagt hammer bin jetzt nur noch gespannt was der Tester am 12.9 sagt. MFg Sword aus Copp. Niedersachsen am 25.08.2009
War heut mit meinem GTI 25 Jahre Edition in Pfreimd beim Einbaupartner Herrn Schön! Was soll ich sagen, sehr netter, kompetenter Herr, Chiptuning hat 1 Stunde gedauert, und ich bekomme das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht ! Vorher 180 PS Serie, jetzt gute 30 PS mehr. Und die Leistung soll sich in den nächsten 300 Km erstmal richtig entfalten! Ich bin vollauf zufrieden! Weiterempfehlung garantiert !Sebastian aus Mülsen am 02.08.2011
Sorry es handelt sich um ein missverständnis beiderseits wegen der Terminabsprache, orginal software wieder drauf geld zurück alles wieder in ordnung.Sebastian aus Bayreuth am 04.09.2011
Lieber Hr. Baur, liebes TP Team, seit letzte Woche Mittwoch ist endlich das Chiptuning aufgespielt. Ich selbst habe mich beinahme 2 Jahre mit dem Chiptuning auseinandergesetzt und ettliche Foren Beiträge im Netz hierzu gelesen. Nach einer Weile habe ich auch bei Ihnen und Ihrem Einbaupartner Hr. Baur in Kissing nachgefragt. Meine Anfragen wurden stets freundlich beantwortet und es waren wirklich viele Fragen! Nur wollte ich mir vor dem Chiptuning sicher sein. Mein Audi A5 3.0 tdi quattro hat jetzt nach dem Tuning ein anderes Fahrverhalten. Er kommt mir jetzt so vor wie mein Vorfahrzeug Audi A7 competition. Dies war das Ziel des Chiptuning und das wurde erreicht. Außerdem war ein Gutachten mit dabei. Damit hat auch die Eintragung bei der Zulassungsstelle reibungslos funktioniert. Die Messung vorher und nach dam Tuning war für mich auch interessant. Ich sah, dass mein Auto bereits Werksseitig deutlich mehr an Leistung hatte wie angegeben und das spiegelte sich dann auch am Tuning wieder. Hier wurde die PS Zahl die auf der Homepage als Richtgröße genannt wurde überschritten. Die NM wurden zwar nicht ganz erreicht. Aber Hr. Baur meinte, dass da nach 500-1.000 km noch ein bisschen was kommt. Evtl. lernt das Motorsteuergerät hier noch was dazu?! Ob das so ist kann ich nicht sagen, da ich hier Laie bin. Natürlich wäre es aber schön, wenn Sich da noch zusätzlich was tun würde. Da ich am Wochenende ca. 200 km über die Autobahn gefahren bin, habe ich auch den Verbrauch mit 120 km/h und Tempomat gemessen. Hier zeigte sich das gleiche Bild wie vor dem Tuning. Mit 19 Zoll und 255 Winterreifen pendelte sich die Verbrauchsanzeige bei 6,2l / 100km ein. Zumindest kein Mehrverbauch bei deutlichem Leistungsplus. Ob hier noch was passiert und der Verbrauch noch sinkt, werde ich sicherlich bald sehen. Wenn nicht, auch nicht so schlimm. Auf alle Fälle kann ich Hr. Baur als kompetenten und freundlichen Fachmann bezeugen und ohne Bedenken weiter empfehlen! Marcel aus Neusäß am 19.11.2018
Habe bei meinem Golf 7 GTI Performance Facelift (Bj. 08/17) Stage1 bei Turboperformance in Ulm bei Herrn Murr machen lassen. Das Leistungsplus ist mehr als deutlich spürbar und bin vollauf mit dem Chiptuning begeistert, Gutachten (trotz Euro6c!) ist auch dabei und konnte ich ohne Probleme eintragen lassen, was bei diesem Modell aufgrund der zwei KATs und der Abgasnorm nicht ganz so einfach ist. So hätte der GTI von Werk aus laufen sollen! Herr Murr beriet mich im Vorfeld als auch während des Chiptunings sehr kompetent, ich hatte zu keinem Zeitpunkt Bedenken o.ä.. Sicher ist auf jeden Fall, dass ich ihn und Turboperformance weiterempfehle und beim nächsten Auto wieder zu ihm komme. Zusammenfassend: Leistung: top! Service: top! Preis: top!Sebastian aus Bad Ditzenbach am 06.12.2018
Salve, habe heute bei TurboPerformance Pfalz meinen BMW 320 d gechipt.Super Arbeit geleistet , durchzugsvermögen bis an die 5k umdrehungen durchgehen nicht wie vorher da war bei 3,5-4 k schluss . Top zufrieden macht Spass mit meinem neuen Auto ;)Florian aus Pleisweiler am 28.11.2012
Hallo, ich war vor gut 10.000km mit meinen A4 2.0TFSI bei Turboperformance in Pollrieden. Da ich jetzt einige Kilometer runter habe, denke ich kann ich auch ein aussagekräftiges Urteil abgeben. Das Aufspielen der Software ging nach ein wenig Wartezeit zügig von statten, bei der Heimfahrt merkte man auch gleich deutlich mehr Drehmoment und der Motor lief gut. Leider hat sich über die folgenden 1000km auch bei gemässigter Fahrweise bzw. gerade bei gemässigter Fahrweise (Tempomat 130) ein Mehrverbrauch von ca. 1 Liter eingestellt. (bei Vollast steigt der Verbrauch logischerweise an) Bei einem erneuten Termin in Pollenried wurde eine Logfahrt gemacht um die üblichen Verdächtigen wie LMM zu checken. Da diese Werte alle in Ordnung waren, wurde die Software nochmals verändert und aufgespielt. Aktuell nach weiteren 9000 km kann ich sagen das sich der Mehrverbrauch auf ca. 0,5 Liter/100km eingependelt hat (vorher 7,5l/100km jetzt 8,0l/100km). Die oft gelesene Verbrauchsminderung konnte ich nicht feststellen. Fazit: Der Service war immer freundlich und nett. Der Motor läuft nach den Update auch sauber und kultiviert und hat spürbar mehr Drehmoment. Der Mehrverbrauch ist schade, aber muss anscheinend in Kauf genommen werden. Gruß Markus Markus aus Landkreis Amberg-Sulzbach am 13.02.2012
Hallo in den Raum Regensburg, die 500 km zu TurboPerformance haben sich wirklich gelohnt. Nachdem der erste Wettbewerber (sofern man den so nennen darf) das Steuergerät nahezu ruiniert hat zolle ich erst einmal den Reparaturarbeiten höchsten Respekt. Geduld, Ehrgeiz und Akribie bei den Reparaturen haben sich für mich absolut gelohnt. Zudem massiv spürbare Verbesserung im Durchzug im gesamten nutzbaren Drehzahlbereich, Endgeschwindigkeit wird wesentlich schneller erreicht bei ( marginal höher: 3 km/h laut GPS), anfängliche Rußentwicklung ist vollkommen verschwunden, und es macht einfach Spaß den trägen Schweden in Bewegung zu erleben. Bei gleicher Fahrweise ca. ein halber Liter weniger Verbrauch auf 100 km. Bei der jetzigen Charakteristik fällt es jedoch sehr schwer bewußt sparsam zu fahren. Glückwunsch zu diesem Ergebnis und vielen Dank. Ich werde TurboPerformance sicher weiterempfehlen. Gruß aus OWL und weiter so!!!Frank aus OWL am 10.04.2007
Hallo habe meine XJR 1300 RP19 optimieren lassen. Das Motorrad ist perfekt abgestimmt. Wesentlich mehr Leistung die deutlich spürbar ist. Gasannahme so wie es sich gehört. Spritverbrauch wird sich erst noch zeigen, bin erst 500 km gefahren. Zieht im unteren Drehzahlbereich bereits gehörig an den Armen. super Job gemacht besten Dank.Edgar aus Bad Abbach am 22.04.2016
Nachdem ein erster Tuner es aus meiner Sicht versaut hatte(Leistung sehr gut, Motorschutz aber deaktiviert und das auch noch leugnen), habe ich dann für TP entschieden. Alles lief soweit reibungslos, jedoch fiel mach nach dem chippen auf, dass mein Leon nicht so ging wie vorher(beide SW ca 220 Ps) Nachdem ich dann festgestellt hatte, dass wohl eine falsche SW aufgespielt wurde, musste ich weitere 2 Male zum Einbaupartner nach Berlin fahren( ca 150km einfach) Das war schon ärgerlich. Beim 3. Mal stimmte dann die SW und er geht ca wie mit der anderen SW. Der Support durch Berlin, sowie Regensburg war aber zu jeder Zeit vorbildlich, trotz meinem generve, ;) Die SW selber ist aber zweifelslos eine der besten am Markt. Auf wie viele Dinge geachtet wurden, ist wahnsinnig. Wirklich tolle Arbeit. Gerade im Vergleich zum anderen Tuner. Würde wohl wieder zu euch kommen, aber am liebsten nach Regensburg dannDennis aus Grimmen am 19.05.2019