TurboPerformance

Zur Fahrzeug-Datenbank

Kundenmeinungen zum ChipTuning

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!! ich war vergangenen Mittwoch mit meinem Passat 2,0 TDI bei Andy. Das Auto ist nicht wiederzuerkennen, egal bei welcher Drehzahl, Schub immer satt!! Auch die Höchstgeschwindigkeit stieg um gute 10 km/h. Absolute Empfehlung!! Vom netten und kompetenten Empfang brauchen wir gar niocht erst reden. Der Mann weis was er tut!! Thomas aus Germering am 19.06.2009
Fahre einen (Audi A4 B5 1.8T bj.99 facelift) umgebaut auf einen K04 Turbo. Habe ihn von Turboperformance abstimmen lassen, der Mechaniker (Danny) der da arbeitet hat mir die Einspritzdüsen tip top eingebaut und mich auch wirklich gut beraten!! Der Preis war auch nicht viel im Verglich zu MTM oder ähnlichen Firmen. Der Motor dreht in jedem Gang sauer aus, zieht ab 3.000 Rpm richtig gut an und das bis zum Begrenzer. Bin seit dem 4000 km gefahren und habe keine Probleme mit dem Fahrzeug. Leisutng ca.240 Ps serie: 150 PS Butz Lorenz aus Schierling am 08.12.2011
Hallo zusammen. War anfangs wirckilch skeptisch an meinem Alfa Romeo 159 2.4 JTDM 200PS ein (Chiptuning) durchführen zu lassen vor allem wegen dem Partikelfilter usw. Nun habe ich 1500 km runter und der Wagen läuft sehr sauber und ruhig der durchzug ist enorm angestiegen und der Verbrauch ging um 1l zurück, keinerlei Probleme bin sehr zufrieden damit! Hat nun 236 PS und 460NM mit 243km/h Spitze. Endlich mal ein Tuner der was von seiner Arbeit versteht, vielen Dank vor allem für diese saubere und zuverlässige Arbeit.Kaufmann Tom aus Cham am 08.08.2008
Bin stolzer Besitzer eines Golf 6 GTI. Und wie's dann halt eben so kommt, merkt man langsam, dass die 210PS irgendwie ja ganz nett sind, aber ein bisschen mehr wäre eigentlich gar nicht sooo schlecht. Nach intensivem Recherchieren und Informieren stand fest: Stufe 1 muss her, und zwar aus geografischen Gründen bei Martin von CTU/Turbo Performance. Nun also zu meinen Erfahrungen (Teil 1) mit Martin und seiner Crew: Kontakt hergestellt, Termin gemacht, 200km hingefahren, freundlich begrüßt worden und los ging's: Software ausgelesen, wegemailt zum 'Optimieren', in der Zwischenzeit nette Gespräche und ein neugieriger Blick von mir auf einen Octavia RS, der ohne DP auf der Bühne stand. Ich: "Martin, was wird da gemacht?" - "Da räumen wir den Vorkat aus. Entlastet den Lader thermisch." - Ich: "Hört sich sinnvoll an. Können wir das bei mir auch machen?" - "Klar, kein Problem"... Gesagt, getan: Octavia war fertig, GTI auf die Bühne, DP runter, Vorkat raus gemeißelt, DP ran, GTI abgelassen, neue Software drauf, Logfahrt mit Martin und VAG Com, alle Werte im grünen Bereich. Mein erster subjektive Eindruck auf dieser kurzen Logfahrt: Hhmm, hat sich was getan, geht schon irgendwie besser... Daraufhin meinte Martin "Fahr' jetzt mal schön nach Hause, auf dem Weg lernt die Software neu an und dann schau' mal was geht. Verabschiedung und ab auf den Heimweg. Und was soll ich sagen: nach ca. 100km auf der Autobahn wollte ich ständig automatisch aus dem 6. Gang einen Gang höher schalten . Der Anzug des 6ten war jetzt identisch mit dem des 5ten vor dem Tuning. Die Fuhre ging nach vorne, als gäbe es kein morgen mehr. Freude pur, der Motor vermittelte den Eindruck, als würde er jetzt endlich das verrichten dürfen, wofür er gebaut worden ist. Um ein fremdes Zitat zu verwenden: Der Motor fühlt sich jetzt richtig befreit an, nicht mehr so zugeschnürt. Und ohne Vorkat hörte er sich ab 3500upm auch schön knurrig an... und das ohne künstlichen Generator. Langer Rede, kurzer Sinn: Es war eine sinnvolle und Maßnahme, jedoch merkte ich die Schwächen der OEM-Vorderachse, sprich der Wabbelgummis an den Querlenkern (Sparen an den falschen Stellen): Ein beherzter Tritt aufs Pedal und der Wagen fuhr überall gleichzeitig hin, nur nicht dahin, wo ich wollte. Und dann dieses lästige ASR-Hoppeln... Punkt 1: WALK von Whiteline musste her. Punkt 2: Mir wurde immer klarer, dass ich mich mit dem Jetztzustand ABE-mäßig auf dünnem Eis bewege und was las ich dann zufällig im GTI6er-Forum? --> "K04-Umbau mit TÜV"! Ihr ahnt es wahrscheinlich schon, was jetzt kommt... hier also nun mein 2. Teil des Erfahrungsberichts: Auf der Agenda standen also nun: - K04 Lader - standfeste Kupplung - BullX-DP mit TÜV - WALK Martin kontaktiert, Fall durchgesprochen (Standfestigkeit und Legalität), Preis verhandelt, Termin gemacht. Am Tag der Tage pünktlich um 9 Uhr in Burlafingen aufgeschlagen, Martin und sein Kollege Steffen warteten schon und hatten alles vorbereitet. Wagen auf die Bühne und dann ging es ratzfatz! Es hat einen Riesenspaß gemacht diesen beiden zuzuschauen! Es macht mir einfach Freude, Profis bei der Arbeit zu sehen. Jeder Handgriff hat gesessen (Steffen: ich verneige mich mit größtem Respekt!) und das in einer Geschwindigkeit und Routine, als würden die das jeden Tag machen. Der Ablauf im Groben: - alter Lader raus, neuer rein (verfluchtes Hitzeblech!) - alte DP raus, BullX rein - Ansaugtrakt raus - Outlet raus - Getriebe raus und neue Kupplung (Sachs ZMS) - Getriebe rein - Ansaugtrakt neu (HG) - Outlet neu - neues SUV, hatte noch das Membranteil drin - WALK eingebaut - Karbon-Airbox - neue Software - Logfahrt Das Ganze hat ca. 7 hs gedauert und das Ergebnis ist prächtig: Bis 3000upm das gemütliche Stadtauto zum Einkaufscruisen, ab ca. 3000upm: schöne Beschleunigung, schöner Sound, ab ca. 4000upm: Hölle! (Ich brauche unbedingt noch einen 7. Gang...) Ich wollte ansprechende Leistung, ein (hoffentlich) halbwegs standfestes Tuning mit TÜV und Garantie (NSA) und das habe ich wahrhaftig bekommen. Noch ein Kommentar zu WALK: Ein absolutes MUSS in jedem GTI! Absolute Spurttreue beim Beschleunigen, schöner Geradeauslauf auf der AB, weniger Untersteuern in Kurven, wesentlich bessere Traktion. Aber: Achsvermessung nach Montage nicht vergessen. Und mein zusammenfassendes Fazit zu Martin & Crew: - freundlicher, verbindlicher Ton - Termine werden eingehalten - keine falschen Versprechungen, kein Geschwafel - m.M. nach fachlich super kompetent - m.M. nach perfektes handwerkliches Können - verlässliches und kulantes Preisgebaren - gute Kommunikation (Mailantwort sogar am Wochenende) Kurz: Ich bin mit Durchführung und Ergebnis dieser 'Operation' mehr als zufrieden und kann CTU in Burlafingen nur weiterempfehlen. Danke Martin und Steffen, wir sehen uns dann 2012 wg. Fahrwerk und Bremsen... aus Heidelberg am 03.12.2011
Martin hat bei mir Stufe 3+ mit DSG Optiemierung (schaltzeiten, zwangshochschalten, drehmomentbegrenzung) aufgespielt. Der Unterschied zu vorher ist überragend. Kann ich nur empfehlen. Auch das DSG arbeitet hervorragend mit der neuen Software. Beim nächsten Auto werde ich es wieder machen.Sebastian aus Grafing am 14.08.2014
Echt toll, mein Spritverbrauch ist gesunkenGerald Bauer aus München am 25.01.2011
War heut mit meinem GTI 25 Jahre Edition in Pfreimd beim Einbaupartner Herrn Schön! Was soll ich sagen, sehr netter, kompetenter Herr, Chiptuning hat 1 Stunde gedauert, und ich bekomme das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht ! Vorher 180 PS Serie, jetzt gute 30 PS mehr. Und die Leistung soll sich in den nächsten 300 Km erstmal richtig entfalten! Ich bin vollauf zufrieden! Weiterempfehlung garantiert !Sebastian aus Mülsen am 02.08.2011
Nach erfolgreicher Optimierungen unserer 15 Mercedes Actros Euro 5 Modellen, wollten wir Ihnen ein grosses Lob aussprechen. Die Fahrzeuge ziehen deutlich besser und Genehmigen sich ca. -2,5 Liter weniger Brennstoff als im Serienzustand. Vielen Dank für Ihren Kopetenten Service, wir haben Sie schon weiter empfohlen.Gerhard Mögenhardt aus Fulda am 19.03.2007
Hallo Andreas und Peter! Habe letzte Woche meinen Smart fortwo citycoupe, 0,7l Turbo-Benziner, bei euch optimieren lassen. Mehr Power als ein Brabus! Der fährt sich jetzt wirklich super, die Schaltkarakteristik und die Mehrleistung sind fabelhaft aufeinander abgestimmt! Der smart hat jetzt ordentliche Chancen Ampelstart-Gewinner von München zu werden! Tolle Arbeit! Toller Service! Top Arbeit! Ich kann euch nur weiterempfehlen und das werde ich auch! Beste Grüße aus München Martin aus München am 19.12.2009
Habe meinen polo GTI chippen lassen geht etz wie die sau beschleunigung und V-max gute 250 macht weiter so besonderer dank geht an Rene Rumler für die gute beratung!!! MFG domi " Den best live is Polo Gti drive" Dominik aus Hof am 13.10.2010
sehr freundlicher, netter Mann Auto läuft super, bin sehr zufriedenFlo aus Augsburg am 11.09.2017
Danke , man kann es ja kaum glauben aber was nun aus meinem 2.0 FSI raus kommt, ist der Hammer. Macht weiter soPascal aus Pfreimd am 17.02.2008
Servus! Also ich krieg mein grinsen kaum noch aus dem Gesicht wenn ich mit meinem Auto fahre! Das was du aus meinem Golf V GTI gemacht hast ist echt der Wahnsinn und nur bestens weiter zu empfehlen! Danke für deine spitzen Arbeit! Ich werde immer auf dich zurückkommen... Viele Grüsse Matthias Gehringer aus Barbing am 16.04.2009
Hallo Tuning Fans ich möchte einfach mal kurz Stellung zu Sebastian Zink nehmen Einbaudatum war der 19.08.2011, am Mittwoch den 31.08.2011 hat er mich im 15 Minuten Takt angerufen weil er ein Technisches Problem mit seinem Fahrzeug hatte. Nach längerer Unterredung hat sich herausgestellt dass sein Problem schon vor dem Chip tuning da war und er es uns einfach verschwiegen hat. Tortz Fehlercode auslesen. Es hat sich nach Pprüfung des Bosch Dienstes Bayreuth herausgestellt dass der Turbolader defekt ist um die Versicherung in Anspruch zu nehmen musste unbedingt die Original Software wieder aufgespielt werden. Von unserer Seite aus kein Problem wenn das Fahrzeug nicht 85 km von unserem Standort entfernt steht. Samstag war dann ausgemacht, jedoch kam der Termin von Seitens Sebastian nicht zustande da wir nur auf der Durchreise waren. Neuer Termin Sonntag. Was dann ja auch geklappt hat. Wir wollen nur mal richtig stellen. Software Rückspielung wäre jederzeit bei uns im Hause möglich gewesen Racingteam Hofmann aus am 05.09.2011
Nette ansprechende Einbaupartner , schneller Termin mit Abholservice . gerne wieder . Gruss Ernst Pracher Ernst aus Moosburg am 31.10.2009